Presseartikel aus dem Bereich LWL-Kultur

Kultur | 15.12.17

Öffentlicher Vortrag im LWL-Museum für Archäologie in Herne

Die Erfindung und Verbreitung von Rad und Wagen - Technische Innovationen vor 6.000 Jahren

Herne (lwl). Das Archäologiemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) in Herne thematisiert die Erfindung und Verbreitung von Rad und Wagen in einem kostenlosen Vortrag. Am Donnerstag... [mehr]

Kultur | 15.12.17

Jörg Albrecht wird Gründungsdirektor und Künstlerischer Leiter auf Burg Hülshoff

Die Annette von Droste zu Hülshoff Stiftung hat Dr. Jörg Albrecht zum Gründungsdirektor und Künstlerischen Leiter auf Burg Hülshoff in Havixbeck bei Münster bestimmt.... [mehr]

Kultur | 15.12.17

"Wasserwaage" abgebaut

Skulptur Projekte 2017: Kunstwerk von John Knight gehört jetzt zur Sammlung des LWL-Museums für Kunst und Kultur

Münster (lwl). Das Kunstwerk "A Work in situ" von John Knight - eines von zwei bisher noch verbliebenen Werken der Skulptur Projekte 2017- wurde jetzt am LWL-Museum für Kunst und... [mehr]

Kultur | 15.12.17

Weihnachtslesung im LWL-Naturkundemuseum mit Planetarium

Der Kleine Prinz (Langversion) von Antoine de Saint-Exupéry

Münster (lwl). Am Samstag vor Heiligabend (23.12.) ist die Geschichte vom Kleinen Prinzen im Planetarium des LWL-Museums für Naturkunde in Münster zu hören. Um 19 Uhr liest Manne... [mehr]

Kultur | 14.12.17

Bundespräsident übernimmt Schirmherrschaft

Großes Ausstellungsprojekt im Friedensjahr 2018 in Münster

Münster. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier übernimmt die Schirmherrschaft für das Ausstellungsprojekt "Frieden. Von der Antike bis heute" (28.4. bis 2.9.18) in... [mehr]

Kultur | 14.12.17

Amerikanischer Überraschungsgast

LWL-Museum für Kunst und Kultur und Westfälischer Kunstverein zeigen Ausstellungsreihe "Radar"

Münster (lwl). Das LWL-Museum für Kunst und Kultur in Münster und der Westfälische Kunstverein zeigen noch bis zum 14.1.18 die Ausstellung "Warum verlieben wir uns immer in... [mehr]

Kultur | 14.12.17

Ältester Plesiosaurier der Welt bekommt Namen

Paddelechse aus Westfalen begeistert Wissenschaftler

Münster (lwl). "Rhaeticosaurus mertensi" soll er heißen. Das Plesiosaurier-Fossil ist der erste seiner Art in Deutschland und sorgte bereits 2013 für Aufsehen, als ein... [mehr]

Kultur | 13.12.17

Tagung für ehrenamtliche Sondengänger:

LWL lud zur Information und Diskussion ein

Herne (lwl) Aus ganz Westfalen-Lippe kamen am vergangenen Samstag (9.12.) Besucher zur Sondengänger-Tagung des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) nach Herne. Über 130 ehrenamtliche... [mehr]

Kultur | 13.12.17

"Old and Rare"

Whisky-Raritäten im LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg

Waltrop (lwl). Wird Whisky lange gelagert, kann das Fass mehr Aromen an das Getränk abgeben. Mindestens 18 Jahre ist der Whisky gereift, den Sebastian Büssing beim nächsten Tasting... [mehr]

Kultur | 12.12.17

Hightech, Migration und Relikte aus der Vergangenheit

Neue LWL-Publikation bilanziert "Archäologie in Westfalen-Lippe 2016"

Münster (lwl). Ob Unterwasserarchäologie im Eggegebirge, Prospektionen mit dem Quad oder Migration und Kulturtransfer als Gegenstand archäologischer Forschung: Archäologen in... [mehr]